grundrissstudie und materialisierung

Ort: Allschwil-Basel
Ausführung: 2019
Bauherr: Innside Innenarchitektur AG
Fotograf: atelier zweigestalten GmbH

_Vorstudie | Analyse: Bedürfnis, Ort, Zielgruppe
_Vorstudie | Konzeptideen: Moodboard, Gestalterische-Strategie
_Projektierung | Konzeptdefinition: Visualisierung
_Projektierung | Grundriss & Material: Grundrissanalyse, Oberflächen, Details


In Zusammenarbeit mit dem Innenarchitekturbüro Innside aus Sarnen hat das Büro atelier zweigestalten aus Luzern eine Grundriss- und Materialanalyse für eine Überbauung in Allschwil bei Basel durchgeführt. Geplant ist eine Überbauung mit Mehrgenerationen Wohnen, bestehend aus 4 Gebäuden mit Total 168 Wohnungen.
Das Innenarchitekturkonzept transportiert den Aussenraum, mit der umliegenden Park- und Landwirtschaft, anhand der gewählten Materialien in den Innenraum. Die vier Jahreszeiten dienen als Assoziation zur Natur und bilden die Basis der vier Konzepte. Gezeigt wird das Konzept Sommer. Des Weiteren wird Wert auf eine zeitlose Auswahl der Materialien gelegt, die nicht einem heutigen Trend entsprechen. Die vier Regelgeschoss wurden analysiert und kleinere Änderungen zur Optimierung vorgenommen.

Grundriss Haus B Grundrissanalyse Basel Allschwil
2 Materialisierung Materialanalyse Grundrissanalyse Überbauung
4 Visualisierung Materialanalyse Grundrissanalyse Überbauung
2 Pläne Materialanalyse Grundrissanalyse Überbauung